13. Bike-Etappe: Bois d'Amont - Genève

Streckenlänge: 61 km
Fahrzeit: 3 h 00 min
Höhenunterschiede: + 455 m - 1'130 m
Bewertung: mittel
Teilnehmer: Emilia und Hansjörg Giger
Routenverlauf:
Le Creux Bois d'Amont F (1'057 m) - Bois d'Amont F (1'057 m) -
La Bourbe F (1'077 m) – Les Planes F (1'085 m) - Les Rousses F (1'308 m) – La Cure F (1'155 m) - Le Tabagnoz F (1'251 m) - Cole de la Faucille F (1'320 m) – La Mainaz F (1'265 m) - Florimont F (960 m) - Gex F (598 m) - Ségny F (486 m) - Près le Grand F (480 m) - Orgnex F (476 m) - Ferney Voltaire F (420 m) - Grand Sacconex GE CH (417 m) - Gare Genève CH (396 m).

Sehenswert:
  1. Der Lac des Rousses, die Ortschaften "Les Rousses" und "La Cure" strömen eine ganz besondere Atmosphäre aus. Vielleicht hat das etwas mit der Höhenlage zu tun. Wir beabsichtigen auf jeden Fall, die Gegend noch einmal zu besuchen.
  2. Auf der Fahrt vom Cole de la Faucille nach Gex lohnt es sich, zwischendurch anzuhalten und den grandiosen Tiefblick zu geniessen.
  3. Genf hat einfach das internationale Flair. Nach den eher stillen und ruhigen Jurahöhen, müssen wir uns erst wieder an die Turbulenzen einer Grossstadt gewöhnen. Sehenswürdigkeiten gibt es hier wie Sand am Meer und es würde zu weit führen, alle aufzuzählen.
    Hier nur paar wenige:
    - Natürlich der Genfersee, mit dem Jet d'Eau.
    - Die Kathedrale von St. Pierre.
    - Die russische Kirche.
    - Die Genfer Oper, das Grand Théatre.
    - Das Palais des Nations mit dem Park.
    - Das Musée Historique de la Réform.
    - Das Brunswick Monument.
    - Die Reformationsmauer.
    usw. usw.


Das sehr einladende Hotel "La Couronne" auf dem Col de la Faucille. Von jetzt an geht die Fahrt nach Genf nur noch bergab.

Luftaufnahme von Genf mit Hafen und Jet d'eau. (phototheque.genevatourisme)


Kathedrale St. Pierre de Genève.

Auf der reizvollen Abfahrt nach Gex. 800 Höhenmeter gilt es auf relativ kurzer Distanz zu vernichten

Die Russische Kirche von Genf (phototheque.genevatourisme)


Das Monument Brunswick am Quai du Mont.